szmmctag
Suche blog.de

  • Zum Umfallen...

    war mein Wochenende - Samstag und Sonntag. Der Schweiß rann einem bei der Arbeit nur so runter. Außentemperatur 36,5°! Saunatemperaturen in der Großküche - an die 50°. Dann noch durch die Küche hetzen - still sitzen ist ja nicht...japs...durst...zwei kleine Pausen und Feierabend um Mitternacht. Eine Wohltat - 21° Nachttemperatur.
    Hatte heute Morgen das Gefühl, kaum geschlafen zu haben. Ewig zum einschlafen gebraucht, weil der Körper so aufgheizt war - da half auch keine kurze lauwarme/kühle Dusche.
    Um 5.30 Uhr Gutenmorgenkuss von Männe - mußte heute eher zur Arbeit....gäääähn...aber wehe ihm, wenn er mir den nicht gegeben hätte ;D
    6 Uhr aufgestanden und die Jüngste geweckt. Ihr einen warmen Kakao hingestellt...und mir einen Cappu.:zz:...ich hätte so im Sitzen wieder einschlafen können.
    Nicht nochmal ins Bett, nachdem Töchterchen in der Schule war - es gab zuviel zu erledigen.
    Heute Nacht schlafe ich bestimmt wie ein Stein...

  • Wunder - Den Träumen so nah

    Daumen hoch...für die neue CD von Staubkind - Hammersongs!

  • Kinderfreie Zone

    Das ist total ungewohnt. Gestern ist die "Kleine" zur Klassenfahrt weg und kommt erst Freitagmittag/-nachmittag wieder nach Hause. Die Mittlere hat seit März ja ihre eigene Wohnung und wuselt hier auch nicht mehr rum. Die Älteste, geht nun in ihrer Mutterrolle auf und meldet sich wieder weniger - das ist auch gut so, denn ich denke, dass es ein Zeichen dafür ist, dass sie mit ihrer neuen Situation und ihrem Frühchen...meinem süßen kleinen Enkelchen...viel besser zurecht kommt. Er wiegt inzwischen sicher über 2200g - am Samstag waren es 2170g, schrieb sie mir per SMS und das sie ihm einen lieben Kuss von mir gegeben hat

    Der Himmel ist blau und die Sonne strahlt - schönes warmes Wetter diese Woche. Mal sehn, was ich so "anstelle" mit meiner "Freizeit" bzw. "kinderfreien Zone"...

  • Immer diese "Wehwehchen"

    Man wird nicht jünger..lol..weder die Knochen noch die Augen
    gestern mit der Hüfte an etwas hängen geblieben, was standfester war als jene

    sitzen tut nicht weh...aber wehe, man möchte aufstehen und GEHEN........auaaaaaaaaa....

  • Dreams


    um seine Träume zu erreichen, muss man stark sein...und für das, was man liebt kämpfen

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.