szmmctag
Suche blog.de

  • Die waren wohl schneller

    Bei uns war es gestern sehr sonnig und warm (25°).
    Da waren die Afrikanischen Winde wohl etwas schneller gewesen, als die Prognose der "Wetterfrösche" vorher sah.
    Heute hat es nur 20° in Franken und es nieselt andauernd...
    und ich dachte, ich könnte an meinem freien Vormittag, es mir auf dem Balkon in der Sonne gemütlich machen.
    Gestern blieb mir dafür leider keine Zeit, denn der Schreiner war bestellt gewesen. Nun sind wenigstens die Türen und Rahmen in unserer Ex-Wohnung im Haus der Schwiegermutter wieder so, wie sie sie wieder haben wollte.
    Aussage vom Schreiner: "So einen Schwachsinn hat er noch nie bei so alten Türen machen müssen."
    Es muss eh ein neuer Bodenbelag wieder rein und dann muss der ganze Sch.... wieder abgeschliffen werden.
    Wir haben unser Geld zum Fenster rausgeschmissen(wider Willen!!!), aber Schwiegermutter ist glücklich!
    Das "angedrohte" Gewitter gegen Nachmittag/Abend darf gerne ausbleiben, denn ich muss zur Arbeit.
    Auf der anderen Seite, wenn es regnet, wird der Biergarten wenig bis garnicht besetzt sein und es könnte ein ruhiger und kurzer Arbeits-Abend werden.

    ****

    Mein grippaler Infekt ist fast wieder weg. Zum Glück! Es arbeitet sich echt sch...., wenn man nicht fit ist.
    Einen kurzen Rückfall hatte ich auch. Bekam am Freitag auf der Arbeit ausversehen eine "kalte Dusche" ab und musste danach noch durch die Kühlhäuser. Schon am nächsten Tag, war der Husten, heftiger als zuvor, wieder da und zusätzlich fühlte es sich so an, als ob ein Fels auf der Lunge liegen würde. Bekam kaum Luft. Chefin versorgte mich Sonntag nach der Arbeit noch mit einer Salbe und einer Art "Wolle", die man sich über Nacht auf die Brust packt. Ich war skeptisch gewesen, aber es hat wirklich sehr gut geholfen.

  • Ein schöner "Oldie"


    heute mal wieder zufällig gehört!
    Schööööön :)

  • Betrieblicher Frühjahrsputz

    Der war heute Vormittag dran!
    Echt eine dreckige und eklige Angelegenheit.U-(
    Sämtliche Lüftungs- und Filteranlagen, sowie Decken, gefliesten Wände, Ablagen und Böden mussten mit Fettlösemittel eingesprüht und gereinigt werden. Immer wieder die Leiter rauf und runter
    Danach braucht man selbst eine "Generalüberholung"...und die Klamotten ebenfalls. Die Wäsche reinigt sich bereits in der Waschmaschine und ich spring jetzt erstmal unter die Dusche. Die Haare fühlen sich trotz Cappy *bääääääh* an.

  • Tag der Erde

    Welches Tier bist du?

    https://www.google.de/webhp?hl=de#q=Tag+der+Erde-Quiz&oi=ddle&ct=ddle-hpp&hl=de

    Du bist ein Wollhaarmammut!
    So einzigartig, dass du praktisch ausgestorben bist.
    Wissenschaftler hoffen jedoch,
    dich eines Tages klonen zu können!

  • Schon lange nicht mehr....

    hab ich mich soooo wohl und "zu Hause" gefühlt.
    Gestern war unser Vermieter in der Wohnung, weil ich ein Frage zur Anbringung eines Handtuchhalters brauchte.
    Er hat vorher dort mit seiner Frau, inzwischen Exfrau, gewohnt und war sehr beeindruckt, was ich aus den Wohnräumen gezaubert habe.
    "Schööööön...ganz anders...das hast du toll gemacht!", sagte er. Sein Lob tat mega gut

    Gestern war ich im "alten Zuhause", weil ich lüften wollte und warme Sonnenstrahlen ins Haus zu lassen, sowie nach Post zu schauen.
    Schwiegermutter war im Garten. Aber nicht sehr lange. Wieselflink kam sie die Treppen hoch und stand plötzlich in der Tür, stürzte auf mich zu und umarmte mich überschwenglich ....und am Schluß unserer kurzen Unterhaltung meinte sie: "Vielleicht können wir uns mal auf einen Kaffee im Café beim "Einkaufsmarkt" treffen, wenn der Umzugsstress abgeschlossen ist!?".... Ich werde aus dieser Frau nicht schlau!

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.