szmmctag
Suche blog.de

  • Türe schließe....

    hab mir alles per pdf schicken lassen und auf meinem Lappi gespeichert. Wiederholen will und werde ich das ganze im Dezember nicht!

    Ergo, hier ist mein "Fenster":):
    http://kb01.blogspot.de/

    Sage "Danke" für die Zeit und Geduld meiner Freunde, sowie "Mitleser" hier.:wave:
    Man sieht sich....da bin ich mir sicher. Mindestens zweimal im Leben ;) und wirkliche Freunde...sowieso...mehrmals...immmer wieder:)). Selbst hier habe ich noch viele "Gesichter" von damals Yahoo360° wiedergesehen.

  • Photograph

    Lieben kann verletzen Lieben kann manchmal verletzen,
    doch es ist alles was ich kenne
    Wenn es schwierig wird,
    du weißt, es kann manchmal schwierig werden,
    dann ist es die einzige Sache, die uns uns lebendig fühlen lässt

    Wir bewahren uns diese Liebe auf einem Foto
    Wir schufen diese Erinnerung für uns selbst
    Wo unsere Augen sich niemals schließen
    Unsere Herzen niemals gebrochen werden
    Für immer eingefroren und still

    So kannst du mich in der Tasche deiner zerrissenen Jeans bewahren
    Mich nah bei dir halten, bis unsere Augen sich treffen
    Dann wirst du niemals mehr alleine sein Warte, bis ich nach Hause komme
    Lieben kann heilen
    Lieben kann die Seele flicken und ist alles was ich kenne

    Ich schwöre, es wird einfacher
    Merke dir das in jeder Faser deines Körpers
    Und es ist das Einzige, was wir mit uns tragen, wenn wir sterben
    Mmmm...

    Englisch-Text-Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=f00fgKzRtdo
    Live:
    https://www.youtube.com/watch?v=Pyq4ZZuR_Ec

    *

    Fotos,
    schon ganz "abgegriffen",
    meiner Lieben

    seit Jahren in meinem Geldbeutel stets mit mir trage

    Erinnerungen - unauslöschbar!

  • So eine Bruthitze!

    Das arbeiten in der Küche wird heute eine Tortur. Saunazustände, weil keine Abluftanlage und Ventilatoren vorhanden sind! :**: Hoffentlich macht mein Kreislauf nicht schlapp!:roll: Im Augenblick haben wir "nur" 31°, aber bis heute Nachmittag werden sicher die 40° erreicht sein.
    Ca. 9 Stunden Arbeit warten auf mich und meine Kollegen.|-|

    Allen, die heute auch arbeiten müssen, mein Mitgefühl! Den Anderen wünsche ich ein schönes und schattiges Wochenende!:wave:

  • Vertändnis

    Ich halte mich für einen verständnisvollen Menschen, aber für manches fällt´s selbst mir schwer, Verständnis aufzubringen.

    Das eine Kind hat Chaos in ihrer WG hinterlassen, welches andere für sie beseitigen mussten. Aber von Anfang an.

    Wohnug/Zimmer wurde ihr ja gekündigt, weil die WG sich aufgelöst hat und sie wohnt inzwischen bei ihrem Freund und seiner Mutter. Sie sind immer noch auf Wohnungssuche, weil sie ein Baby erwarten und zusammenziehen wollen. Als sie noch nicht schwanger war, hatte sie einen Nebenjob angenommen gehabt - Prospekte austragen! Es wäre auch schön gewesen, wenn sie diese regelmäßig und vollständig ausgetragen hätte. Hat sie aber nicht. Tausende von Prospektstapel, die entsorgt werden mussten - zwei volle Kofferraum-Ladungen! Am 30.06 erteilten uns dann die bereits am einziehenden neuen Nachmieter den Auftrag alles rauszuräumen und zu entsorgen.  Ebenso hatten sie unseren großen Kühl-Gefrierschrank bekommen. Sie haben ihn ebenfalls stehen lassen...und nicht nur das. Ihre Lebensmittel haben sie mitgenommen und den Kühl-Gefrierschrank einfach ausgesteckt. Die Lebensmittel der anderen Mitbewohner nicht. GANZ SCHLECHT, denn der eine war schon ausgezogen und der andere mit seiner Freundin für eine Woche im Urlaub. Alles verdorben und verschimmelt.
    Tochter heulte am Telefon nur rum. Habe kein Geld mehr für Zug- und Buskosten und zudem eine Wohnugsbesichtigung. Sie kommt NICHT! Außerdem ist sie ja schwanger und bei der Hitze sei das alles eh viel zu anstrengend. Alten Haustürschlüssel hatte sie auch noch und nicht abgegeben. Post stapelte sich auch von den Beiden.

    Ich kochte vor Wut und schämte mich für die Zustände, die die beiden hinterlassen hatten. Männe und ich räumten über eine Stunde das große Dachzimmer leer. Es war unglaublich heiß. Ich hatte zwar ausreichend Wasser zu trinken dabei und trank auch, aber es war so anstrengend gewesen, dass ich meinen Wasserhaushalt nicht ausgleichen konnte. Der Schweiß rann aus allen Poren. Ich erlitt einen Hitzschlag. Der Kopf fühlte sich an, als ob er zerspringen wollte. Es pochte wie verrückt. Übelkeit kam auf und um Haaresbreite hätte ich mich auch noch übergeben....

    Inzwischen geht es mir wieder gut, aber am Tag danach nicht wirklich. Ich musste arbeiten. Bullenhitze in der Gastro-Küche und hunderte Gäste im Lokal und Biergarten. Als ich Nachts heim kam, brauchte ich nur noch Dusche und Bett.

    Am nächsten Tag - also gestern - war geplant, dass wir zu meiner ältesten Tochter fahren wollten. Mein Enkel hatte seinen 1. Geburtstag. Weil es mir gesundheitlich nicht gut ging und auch meine Jüngste die Sommergrippe hat, haben wir den Besuch schweren Herzens abgesagt. Meine Älteste war wütend, enttäuscht und hat uns das gestern auch spüren lassen. Auf Handynachrichten wurde nicht mehr geantwortet und meinen Enkel hat sie uns auch nicht per Videotelefonie sehen lassen

    Heute Vormittag war ich bei der Post und habe das Geburtstagspäckchen für meinen Enkel verschickt. ER kann ja nichts dafür, dass sie zornig auf mich ist.

    Fühle mich verletzt und finde es schade, dass meine beiden ältesten Töchter so wenig Verständnis und Mitgefühl aufbringen.

    Meinen alten Kühl-Gefrierschrank muss die Mittlere am Wochenende sauber machen kommen. Den hat Männe mit Schwager kurzerhand in dessen Hausflur abgestellt gehabt. Der wohnt mit meiner Schwester und Sohn zum Glück gleich im Haus gegenüber der ehemaligen WG. Manchmal hat man Glück im Unglück. Das "gute alte Stück" wurde von einer Nachbarin gesehen und nun ist er zu einem noch guten Preis verkauft - muss ihn nicht mehr online anbieten und auch nirgendwoanders mehr hintransportieren.

  • Irrsinn

    Neue Challenge - Du bist schlank, wenn du dir mit Arm/Hand hinter dem Rücken entlang umfassen kannst und bis zur Bauchmitte kommst, um deinen Bauchnabel zu berühren!
    Wie bescheuert ist das eigentlich? Haben die Teenis keine anderen Probleme?
    Hat man kurze Arme oder ist "ungelenkig", kann man so schlank sein, wie man will, dann schafft man das sowieso nicht!

Kalender
<< < August 2015 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Tag-Cloud

Es gibt noch keine Tags.

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.